Gebetsbriefkasten am Gemeindehaus

Vor unserem Gemeindehaus in der Daimlerstraße 5 steht seit kurzem ein neuer Briefkasten. Normalerweise ist sowas ja ehrlich gesagt keine Meldung wert. Allerdings handelt es sich bei diesem schmucken roten Exemplar um einen Gebetsbriefkasten. Was soll das denn sein? Ganz einfach: Schreibe dein Gebetsanliegen auf einen Zettel (anonym oder mit deinem Namen - wie du möchtest) und wirf diesen Zettel in unseren Gebetsbriefkasten. Wir leeren den Briefkasten regelmäßig und werden dein Gebetsanliegen vor Gott bringen - weil wir glauben, dass sich Gott für dich und deine Anliegen interessiert.

IMG 1415